Home  |  Suche  |  Impressum + Datenschutz  |  AGB  |  Sitemap
Suche

Kellerbau


Unter jedes Haus gehört ein Keller!

Bevor Sie den Kellerbau beiseite schieben, sollten Sie sich das Pro und Contra noch einmal gegenüberstellen und gegeneinander aufrechnen. Wo wollen Sie in Ihrem neuen Haus zum Beispiel Ihren Wein lagern? Ihren Rasenmäher abstellen? Oder Ihr Fitnessgerät und Ihre Tischtennisplatte unterbringen? Jedoch nicht nur als Stauraum bietet ein Keller attraktive Nutzungsmöglichkeiten. So können Sie unter Ihrem neuen Haus zum Beispiel eine eigene Sauna, einen Fitnessraum oder einen Hobbyraum einrichten.

Bedenken Sie Folgendes: Einer Bodenplatte für ein Haus steht oft nur der erhöhte Preis von 100% für einen Keller gegenüber. Dieser Preis schließt bereits die Erdarbeiten mit ein. So bekommen Sie für den doppelten Preis einer Bodenplatte, welche Ihnen rein gar keinen praktischen Nutzen bringt, einen Keller mit weitreichenden Lager- und Gestaltungsmöglichkeiten. Bedenken Sie nun bitte noch einmal, wie eine relativ kleine Mehrbelastung für den Bau eines Kellers Ihre Wohnqualität ein Leben lang erhöht.

Einen Keller können Sie von uns in 3 Varianten erhalten:

  • Keller wasserdicht gegen nicht drückendes Wasser aus Stahlbeton: Keller steht nicht im Grundwasser- bzw. Schichtenwasserbereich.
  • Keller wasserdicht gegen drückendes Wasser aus Stahlbeton als weiße Wanne: Keller kann im Grund- bzw. Schichtenwasser stehen und ist absolut wasserdicht, auch bei hohem Wasserdruck. Dies garantiert ein spezielles und patentiertes Abdichtungsverfahren.
  • Keller als traditioneller Mauerwerksbau, wasserdicht gegen nicht drückendes Wasser: Keller wasserdicht, wie im ersten Punkt angeführt.

Sie sehen also, der Bau eines Kellers ist unter allen technischen Rahmenbedingungen möglich. Wir beraten Sie gern persönlich bei der Planung Ihres neuen Kellers, oder wenn Sie eine genauere technische Beschreibung der verschiedenen Bauarten wünschen.